Telefon +49 (0) 4181 - 928930  Impressum - Datenschutz/Privacy Policy - Kontakt
Bocatec Lasershows und Eventtechnik

News

Bocatec projizierte einen animierten Schriftzug anlässlich des Hafengeburtstags 2012 auf die Steuerbordseite der Cap San Diego. Auch aufgrund dieser außergewöhnlichen XXL-Werbung war die „Cap San Disco“-Party ein großer Erfolg. Mehr Aufmerksamkeit geht nicht.

Neben der weltweit größten Schiffstaufe mit vier AIDA Schiffen und einem gigantischen Feuerwerk, feierte die HAEVENSDOOR event agentur auf der Cap San Diego unter anderem ihr 20jähriges Bestehen im kleinen Kreis. Die geladenen Gäste, die Unentschlossenen und Passanten konnten bereits auf der Schiffswand lesen, dass auf dem Partyschiff das DFB-Finale live übertragen wird.

Dank dieser genialen und einladenden Werbung, war die Party ein großer Erfolg. Getreu nach dem Motto: „A Wall is a Screen“ projiziert Bocatec mit ausgesuchter Video- und Lasertechnik. In diesem Fall kam unser RTI PIKO RGB 14 Laser aus 70 Meter Entfernung zum Einsatz. Er ist hervorragend geeignet für Schriftzüge und Logoprojektionen gerade im großen Stil. Aus bis zu 300 Meter Entfernung ist eine Projektion möglich. Gestochen scharfe Grafiken und Animationen treffen auf eine beliebige Fläche. Gebäude bieten sich bestens an. Aber auch Schiffe und Berge können das Ziel sein.

Lässt sich eine Werbebotschaft gigantischer darstellen?

Congress Center Hamburg: BOCATEC sponserte zur Meet Hamburg 2012 eine Multimediashow der Superlative. Die Meet Hamburg ist DER Kongress der Veranstaltungsbranche. Mit mehr als 600 Teilnehmern aus ganz Deutschland und 28 namhaften Referenten tagte die Branche und bildete sich fort.

Mit 8  RGB Lasern von 1,6 Watt bis 14 Watt, impulsiven Pyrotechnikeinlagen sowie diversen Moving-Heads verwandelte BOCATEC den Saal G im Congress Center Hamburg in ein Meer aus Farben und Licht.

Die Auftaktveranstaltung wurde somit das Highlight dieses Kongresses und sorgte für einen imposanten und motivierenden Start.

Nur wenige Teilnehmer und Organisatoren wurden bereits im Vorfeld über unser Vorhaben informiert, sodass die Ausführung für alle Zuschauer eine Überraschung mit “WOW-Effekt” wurde.

Die Show in Einzelheiten:

  • Musiksynchrone Showprogrammierung über unsere Phoenix-Showcontroller Software
  • 8 RGB Laser: 4 x 1,6 Watt RGB, 2 x 3,2 Watt RGB, 1 x 7 Watt RGB, 1 x PIKO 14 Watt RGB
  • 22 x Moving-Heads
  • 2 x Shock-FOG Nebelmaschinen
  • 1 x Hazer
  • 2 x Lüfter „Trillerpfeife“

Bocatec war vom 11.-12. Februar unter dem Namen unserer Schwesterfirma Loveshooting als Aussteller auf der Hochzeitsmesse Kiel – „17. Festival der Hochzeit“ vertreten. Hier wurden Kontakte geknüpft und Grundsteine für künftige Kooperationen mit Partnern gelegt. Als DER Anbieter von High-End Hochzeitsfilme und Fotografie, sowie wie Imagefilmen durfte Loveshooting hier natürlich nicht fehlen.

Barbara Reuscher (Marketing & Vertrieb Loveshooting) sowie unser Geschäftsführer Boris Bollinger standen den Interessenten mit Rat und Tat zur Seite, am Sonntag wurden sie hierbei noch von Dennis Richter (Marketing & Vertrieb BOCATEC) unterstützt.

Erstmals kam in Kiel der vollkommen neu designte Messestand zum Einsatz. Das doch recht dunkle Erscheinungsbild der letzten Jahre, welches aufgrund des Einsatzes der „Lovebox“/Photo booth gewählt worden war, ist Geschichte. Mit einem innovativen, hellen, freundlichen und einladenden Stand waren wir der „Hingucker“ in der ersten Reihe. Ausgewählte Dekoration und die bewusst schlicht gewählten Möbelstücke lenkten den Blick auf das Wesentliche – unsere Hochzeitsfilme – und luden dennoch zum Verweilen ein.

Am Montag dem 23. Januar 2012 war das Team von RTL Nord bei uns zu Gast, um unsere Arbeitsabläufe und Kompetenz bei Multimediaprojekten zu dokumentieren. RTL begleitete hierbei alle Arbeitsschritte, die für eine erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind. So wurde unser Team in verschiedenen Szenarien und Umgebungen bei der Verrichtung der anfallenden Abläufe begleitet.

Vom ersten Meeting und dem Brainstorming, über die Konzept- und Angebotserstellung bis hin zur vollendeten Vorführung beim Kunden filmte uns das Team von RTL über zwei Drehtage. Hierbei vermittelten wir unser Können und unser Know How in allen Bereichen der Laser-, Licht- und Pyrotechnik.

Am Beispiel der Eröffnung der ShipLAS-Halle des Laserzentrums Nord LZN entwarfen wir bei einem gemeinsamen Brainstorming im Team unser Konzept. Boris Bollinger, Geschäftsführer von Bocatec, setzte sich bei dem Vorstand der LZN für das Konzept ein und bewies wieder einmal seinen Ideenreichtum und sein Verhandlungsgeschick.

Natürlich wäre auch er ohne sein kompetentes  Team nicht das, was heute die Firma Bocatec darstellt. Und genau diese perfekte Symbiose aus geschulten und motivierten Mitarbeitern ist das, was Bocatec anderen voraus hat. Natürlich konnte die Show nur ein Erfolg werden – und was für einer.

Anwesende Gäste und Mitarbeiter brachen in tosenden Applaus aus, viele hatten „solch eine Show noch nie gesehen“. Auch seitens des Hamburger Senats gab es großen Zuspruch. Der Abend mit der fantastischen Show war der perfekte Abschluss einer guten Vorbereitung.

Diese Multimediashow setzt neue Maßstäbe! Eine Mischung der Superlative begeisterte parallel zur Messe NORTEC der Hamburg Messe & Congress GmbH  die geladenen Besucher des LZN Laser Zentrums Nord in HH-Bergedorf.

Unter den Gästen fanden sich neben Mitgliedern des Hamburger Senats auch führende Mitarbeiter der Hamburg Messe, die durchweg begeistert von der Bocatec Show waren. Diverse Moving-Heads und Parscheinwerfer illuminierten die ShipLAS-Halle des Laser Zentrums Nord (LZN) und sorgten so für die richtige Grundstimmung unter den Zuschauern bevor mit einem “3D-Scan” des LZN-Geschäftsführers Prof. Claus Emmelmann die Lasershow eingeleitet wurde. Näheres zur Veranstaltung und Kommentare auch unter unserem RTL-Blog.

Bocatec versteht es, vorhandene Technik aus der Industrie mit der eigenen Showtechnik geschickt in Szene zu setzten. Hier wurden zusätzlich zu unserer Showtechnik auch die vorhandenen Cross Laserkräne des Laserwerkes in die Show eingebunden. Somit entstand eine perfekte Symbiose.

Anlässlich der Hanse-Merkur Tagung im Hotel Estrel Berlin motivierte Bocatec die Teilnehmer mit einer ideal auf das Tagungsthema „GOLD“  abgestimmten Multimediashow.

Die spektakuläre  Lasershow verschmolz mit den bewegenden Videoprojektionen zu einer emotionalen Show. Die ausgewählten Effekte, wie kleine und große Flammensäulen, harmonisierten mit der Musik, sodass diese Veranstaltung den Teilnehmern ganz sicher in Erinnerung bleiben wird. Die mehr 600 Mitarbeiter von der Hanse Merkur Versicherung kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Eine Multimedia Show von Bocatec ist das Highlight einer jeden Veranstaltung!

no images were found

Zum 27. Mal hieß es am 05.11.2011 in der Sport- und Kongresshalle in Schwerin „Willkommen zur Pioneer Alpha“. Auch dieses Jahr waren wieder hochkarätige Acts an den Plattentellern, um bei vollbesetzten Dancefloor und Rängen den Partygästen ordentlich einzuheizen.

Mit von der Partie waren auf dem Mainfloor Künstler wie Fritz Kalkbrenner, Martin Solveig, Afrojack, Oliver Koletzki, Bobby Burns und Stephan Bodzin. Begleitet wurde die Veranstaltung von einem Rahmenprogramm in Tron Thematik mit aufregenden Tänzern in futuristisch leuchtenden Tron- und Roboter Anzügen. Spektakuläre Höhepunkte des Rahmenprogramms waren die mit Phoenix Showcontroller programmierte Lasershow zur Eröffnung und auf dem Höhepunkt der Veranstaltung.

Mit 14 Laserprojektoren, angekündigt als „Norddeutschlands größte Lasershow“ wurde das Publikum hautnah in die Tron Welt mit Beams und Shapes hineingezogen. Mit Laserprojektoren von 6W-20W wurde das episch-dramatische Musikthema raumergreifend in Szene gesetzt. Ein Event- und Programmangebot, das bei jährlich steigenden Gästezahlen über die Landesgrenzen hinaus auch internationale Gäste in seinen Bann zieht.

Das Highlight der arabischen Welt, das Muskat Festival findet jährlich seit 1998 im Oman statt. Seine Majestät Qabus ibn Sa’id Al Sa’id initiiert das Top-Event höchstpersönlich und engagierte für die umwerfende Showtechnik extra Wasser-Event-Profis aus Deutschland.

Zu dem feierlichen, kulturellen und künstlerischen Extraklasse-Event werden internationale Gäste geladen, die sich an dem unterhaltsamen Top-Programm erfreuen. Über mehrere Wochen hinweg berührt das Festival der Farben seine Besucher mit wunderschönen Effekten, Performances und vor allem seiner Symphonie aus Musik und Wasserfontänen.

Die neuste High-Tech Wassertechnik umrahmte unter anderem die Events im Oman Heritage und Cultural Village. Neben Konzerten und Musik-Acts fand im Rahmen des Festivals außerdem das International Festival for Arts & Creativity, das Oman Food Festival, die Muscat Fashion Week und das traditionelle Boat Racing statt. Sogar ein Radrennen, die Tour of Oman, begleitete das Festival.

Die Wasserfontänen schossen bis zu 70 Meter in allen Regenbogenfarben in den Festivalhimmel und direkt in die Herzen der begeisterten Besucher. Staunend und berührt lauschten die Zuschauer aus aller Welt den Klängen der hochkarätigen Musik, die synchron zu den Wassereffekten spielte. Ein unvergessliches und emotionales Feuerwerk aus Wasser und Musik, das das Festival krönte.