Telefon +49 (0) 4181 - 928930  Impressum - Datenschutz/Privacy Policy - Kontakt
Bocatec Lasershows und Eventtechnik

All posts tagged Maze Mission

In “Beats Per Minute” wird das Tempo eines Musikstücks angegeben. Über 60 “people per hour” schleuste Bocatec auf der BPM Messe in Birmingham vom 14. Bis 16. September 2013 durch sein neues Laserspiel „Maze Mission. Bocatec überraschte und begeisterte mit dem innovativen Spiel durchweg alle Besucher und wurde von den Veranstaltern kurzerhand zum „Besten Stand“ der BPM Messe ernannt.

2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-1
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-3
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-11
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-18
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-39
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-46

Die BPM ist das englandweit größte Event für Eventtechnik, DJing und Musikproduktion. Auf über 8500 Quadratmetern treffen sich in Birmingham jährlich seit 2007 DJs, Produzenten, Künstler, Clubbesitzer und Anbieter von Event-Equipment. Dieses Jahr platzte die Messe mit 8000 Besuchern aus allen Nähten. Die Leute kamen aber nicht nur um zu Netzwerken und um sich über Neues zu informieren; Workshops, Seminare, diverse Live Acts und Partys bis in die Nacht machten die Messe zu einem wirklichen Erlebnis.

Bocatec setzt neue Messestandards
Das ultimative Highlight der BPM aber bot der Bocatec Messestand. An vielen Messeständen konnten die Besucher die neuste Eventtechnik selbst ausprobieren und daran herumspielen. Bei Bocatec ging es allerdings wirklich um vollen Körpereinsatz, der die Besucher besonders herausforderte. Auf 80 m² hatte Bocatec sein Interaktices Lasergame Maze Mission aufgebaut, um den Besuchern ein Spielerlebnis der besonderen Art zu bieten und gleichzeitig seine Technik im Einsatz zu zeigen. Jeder Besucher durfte sich durch ein riesiges Tigermaul in den 30 m langen, dunkeln Parcours-Tunnel wagen.  Über 3 verschiedene Spielzonen mussten 40 rote, grüne und blaue Laserstrahlen überwunden oder eingefangen werden. Diverse Videokameras übertrugen die Performance jedes Spielers auf Bildschirmen nach draußen. Vor dem Stand konnten so alle anderen Besucher die Spieler auf Schritt und Tritt beobachten. Dabei gab es viel zu Lachen, weil nicht jeder Spieler so geschickt und grazil wie Tom Cruise in Mission Impossible den Laserstrahlen auswich. Mancher beleibte und mutige Spieltester rollte stattdessen zur Belustigung der Zuschauer wenig elegant unter den Strahlen hindurch. Kein Wunder, dass bei diesem Spass kleine UND große Besucher vor dem Bocatec Lasergame Maze Mission Schlange standen, und es selbst ausprobieren wollten. Jeder wollte seine Schnelligkeit testen und Geschicklichkeit beweisen.

2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-25
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-32
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-6
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-19
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-27
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-30

Das Interactive Lasergame zieht weiter
Solch eine überwältigende Begeisterung hatte sich Bocatec bei dem ersten Messeeinsatz des Maze Mission kaum zu wünschen gewagt. Und es kam noch besser: Die Organisatoren der Pariser Schwestermesse luden Bocatec direkt ein, das Maze Mission im März 2014 dort live und ohne Standgebühren zu präsentieren und die Besucher dort ebenso zum Mitmachen zu animieren.


Aus Kinofilmen wie Mission Impossible oder Oceans Eleven kennt man den spannenden Kampf des Helden gegen ein Netz aus rot-leuchtenden Laserstrahlen. Diese abenteuerlichen Szenen konnte man bisher nur in Computerspielen nachspielen. Mit „Maze Mission“ von Interactive Lasergames bringt der Bocatec jetzt ein innovatives Spiel auf den Markt, das Jedermann diesen Nervenkitzel ermöglicht.

2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-3
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-25
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-31
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-32
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-41
2013-09-17_BPM-Lasergame-bpm_ilg-42

Das Laser-Spiel stellt alles bisher Dagewesene in den Schatten – weil es ganz neue Herausforderungen stellt. Maze Mission ist ein Spiel gegen die Uhr und fordert die ganze Geschicklichkeit und Beweglichkeit des Spielers. Ziel ist es, in einem Parcours die Laserstrahlen zu überwinden, sie einzufangen oder unter ihnen hindurch zu kriechen. Dabei ist voller Körpereinsatz gefragt. Statt mit Joystick vor einem Bildschirm zu sitzen, bewegt sich der Spieler selbst durch einen realen Raum.

Im Legoland in Berlin hat sich das interaktive Laserspiel Maze Mission bereits erfolgreich bewährt. Interactive Lasergames ist jetzt bereit, den Spiel- und Freizeitmarkt mit Maze Mission weltweit zu revolutionieren. Egal ob als mobile oder festinstallierte Version, das Laserspiel Maze Mission ist ein Riesenspaß für die ganze Familie. Das Spiel kann mehrere Zonen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden beinhalten. Diese können individuell an die jeweiligen Platzverhältnisse vor Ort angepasst werden. Egal ob es ein kurzer Laser-Parcours oder eine weitläufige Abenteuerlandschaft mit Lasertechnik werden soll.

So sieht es aus, wenn man es kann:

Diverse Videokameras übertragen die Performance jedes Spielers auf Bildschirmen nach draußen. Vor dem Spielfeld können so alle anderen Besucher die Spieler auf Schritt und Tritt beobachten. Dabei gibt es meist viel zu lachen, weil nicht jeder Spieler so geschickt und grazil wie Tom Cruise in Mission Impossible den Laserstrahlen ausweicht. Bei einem Messeeinsatz des Spiels rollte so mancher beleibte und mutige Spieltester stattdessen zur Belustigung der Zuschauer wenig elegant unter den Strahlen hindurch. Kein Wunder, dass bei diesem Spass kleine UND große Besucher vor dem Lasergame Maze Mission lange Schlange stehen, und es selbst ausprobieren wollen. Jeder will seine Schnelligkeit testen und Geschicklichkeit beweisen. Unter www.interactive-lasergames.de erfährt man mehr über die technischen Möglichkeiten der Spiele-Revolution Maze Mission aus Stelle bei Hamburg.

 


Eine ganz besonders faszinierende Art Laser einzusetzen ist, wenn man die Lichtstrahlen mit Tänzern kombiniert. Plötzlich steht der Laser direkt im Mittelpunkt einer atemberaubenden Show und wird selbst Teil einer überraschenden Performance, die so neuartig und selten ist, dass Sie jedermann fesselt.

Der mit dem Laser tanzt…
Wenn Laser und Mensch zusammen tanzen und sich gegenseitig beeinflussen, entsteht eine Symbiose der besonderen Art. Der Laser kann auf der Tanzfläche Räume erschaffen, Wände aufbauen und Linien ziehen, in denen sich die Tänzer dann bewegen. Natürlich entsteht ein wirklich eindrucksvoller Lasertanz nur durch perfekte Choreografie. Der Tänzer muss simultan zu Musik und Laserbewegung mittanzen und den Laser an der richtigen Stelle berühren oder loslassen, damit die Illusion der völligen Kontrolle über den Laserstrahl oder über die Laseranimationen entstehen kann. Der Tänzer kann natürlich auch den Laserstrahl mit Spiegeln ablenken und so neue Effekte erschaffen. So ein Lasertanz erfordert viel tänzerisches Geschick und volle Konzentration. Der Laser wiederum verstärkt die Bewegungen der Tänzer, er unterstreicht sie sogar.

Als besonderes Highlight können die Laser-Tänzer mit Funk-DMX gesteuerten Handlasern ausgestattet werden und senden so Laserstrahlen selbst aus, was einzigartige Effekte möglich macht.

Wer eine außergewöhnliche Tanzperformance sucht oder sich etwas ganz Besonderes als Showact vorstellt, ist mit einem Lasertanz gut beraten. Die Bewegungen von Licht und Leben in spannender Interaktion sind in dieser Form noch nicht oft gezeigt worden. Etwas Neuartiges, das begeistert und mitreist ist ein Tanz mit dem Laser auf jeden Fall!


Seit Mai 2012 erfreuen sich die Besucher vom LEGOLAND® Discovery Centre Berlin im Sony Center  an einem abenteuerlichen, neuartigen Laserspiel. Bei diesem „Maze Mission“ aus dem Hause Interactive Lasergames geht es darum, einen Laser-Parcours – natürlich ohne die Strahlen zu berühren- zu durchqueren.

In der NINJAGO®  – Welt  von Legoland ist der Interactive Lasergames Laser-Parcours im Einsatz und stellt Groß und Klein auf die Probe. In dem Laser-Spiel kann jeder seine Fähigkeiten als Ninja trainieren und Meister des Spijitzu werden. Wisst Ihr eigentlich, wofür L A S E R steht? Light Amplification Stimulated Emission Radiation (Auf Deutsch so etwas wie: Lichtverstärkung angeregt durch Aussenden von Strahlung). Und leider gibt es in Wirklichkeit gar keine Laserschwerter. Die Strahlen können nicht aneinander abprallen. Wer das nicht glaubt, der probiert am besten das Laserspiel Maze Mission selbst aus.

Mehr über das neuartige Laser-Spiel erfahrt Ihr hier oder in diesem Video.

Laser Adventure Legoland Discovery Center Berlin from Bocatec on Vimeo.