Telefon +49 (0) 4181 - 928930  Impressum - Datenschutz/Privacy Policy - Kontakt
Bocatec Lasershows und Eventtechnik

All posts in Clubs & Discotheken

Eine ganz besonders faszinierende Art Laser einzusetzen ist, wenn man die Lichtstrahlen mit Tänzern kombiniert. Plötzlich steht der Laser direkt im Mittelpunkt einer atemberaubenden Show und wird selbst Teil einer überraschenden Performance, die so neuartig und selten ist, dass Sie jedermann fesselt.

Der mit dem Laser tanzt…
Wenn Laser und Mensch zusammen tanzen und sich gegenseitig beeinflussen, entsteht eine Symbiose der besonderen Art. Der Laser kann auf der Tanzfläche Räume erschaffen, Wände aufbauen und Linien ziehen, in denen sich die Tänzer dann bewegen. Natürlich entsteht ein wirklich eindrucksvoller Lasertanz nur durch perfekte Choreografie. Der Tänzer muss simultan zu Musik und Laserbewegung mittanzen und den Laser an der richtigen Stelle berühren oder loslassen, damit die Illusion der völligen Kontrolle über den Laserstrahl oder über die Laseranimationen entstehen kann. Der Tänzer kann natürlich auch den Laserstrahl mit Spiegeln ablenken und so neue Effekte erschaffen. So ein Lasertanz erfordert viel tänzerisches Geschick und volle Konzentration. Der Laser wiederum verstärkt die Bewegungen der Tänzer, er unterstreicht sie sogar.

Als besonderes Highlight können die Laser-Tänzer mit Funk-DMX gesteuerten Handlasern ausgestattet werden und senden so Laserstrahlen selbst aus, was einzigartige Effekte möglich macht.

Wer eine außergewöhnliche Tanzperformance sucht oder sich etwas ganz Besonderes als Showact vorstellt, ist mit einem Lasertanz gut beraten. Die Bewegungen von Licht und Leben in spannender Interaktion sind in dieser Form noch nicht oft gezeigt worden. Etwas Neuartiges, das begeistert und mitreist ist ein Tanz mit dem Laser auf jeden Fall!


„Muse. Inspiring the City.” – dieses Motto setzt einer der TOP-Clubs in ganz China, das MUSE2 in Shanghai jeden Tag um. Sieben Tage in der Woche werden die Clubgäste  dort durch Lasertechnik von Bocatec zu wilden Tänzen inspiriert. Das MUSE2 ist jeden Abend mit 1300 Gästen prall gefüllt – und Bocatec ist mittendrin.

2013-08-23 China Installation-web-45
2013-08-23 China Installation-web-49
2013-08-23 China Installation-web-58
2013-08-23 China Installation-web-37
2013-08-23 China Installation-web-61
2013-08-23 China Installation-web-47

Die MUSE Clubs wurden vom Hong Konger Filmstar Carina Lau 1994 ins Leben gerufen. In Los Angeles wurde der erste MUSE Club gegründet, seit 2006 feiert man im MUSE2 im modernen „Tong Le Fang“ Komplex in Shanghai. Das MUSE2 gilt in Shanghai als einer der 3 besten und tollsten Clubs. Die beliebte Location hat zwei Dancefloors und wird hauptsächlich von Chinesen, Taiwanesen und einigen Ausländern besucht. Gespielt wird House und Hip-Hop, aber auch menschliche Beat-Box-Performances und Tänzer unterhalten die Clubgänger. Außerdem finden im Club auch Konzerte, Fashion Shows oder private Events statt.

Die Party kann steigen…

Das atemberaubende Design ist speziell auf die eleganten und anspruchsvollen Partyliebhaber der Gegend abgestimmt. Drei Bocatec Piko14 RGB-Laser der neuesten Generation setzen die Partyfläche von 1500 m² ins rechte Licht. An einer 4 Meter breiten Fogscreen können über der Tanzfläche beliebige Bilder, Filme oder Logos eingeblendet werden. Dank des High-End 19“ PC-Systems mit 17“ Touchscreen und den PHOENIX-Showcontroller hat der DJ alle Laser und den Fogscreen fest im Griff.

Und die nächste Party kommt bestimmt:

Die Macher des MUSE2 zeigten sich begeistert, wie toll die Installationen von Bocatec das Clubambiente ergänzen und für die besonderen Highlights der Nacht sorgen. Bocatec wurde daher umgehend beauftragt, auch in den anderen MUSE Clubs für Stimmung zu sorgen. Da die Hamburger Jungs es lasertechnisch gerne krachen lassen, freute sich Bocatec besonders über den Folgeauftrag. Die MUSE Clubs gelten schließlich als innovative Vorreiter in der Discoszene, Ideen und Technik werden gerne von anderen Clubs imitiert. Bocatec hilft natürlich jedem Club, noch mehr Nachtschwärmer anzuziehen, denn bekanntlich fliegen die Motten ja gerne – auch ins Laser-Licht.

2013-08-23 China Installation-web-34
2013-08-23 China Installation-web-52
2013-08-23 China Installation-web-60
2013-08-23 China Installation-web-65
2013-08-23 China Installation-web-68
2013-08-23 China Installation-web-72

Regelmäßig ist Bocatec als Technikpartner zu Gast im Club Vamos in Lüneburg. Mit Lasershows und Special Effects stattet Bocatec u.a. die Club Night „Optical Illusion“ aus.

In dieser Nacht kamen drei RTI 14 Laser, zwei LED Upfogger und eine Projektionsgaze für Graphiken zusätzlich zum regulären Set-Up zum Einsatz. Hier ein paar Bilder der tollen Partynacht.

 

558879_505407192855905_1543779190_n
7258_505406252855999_2095987652_n
547431_505405972856027_296337444_n
480169_505405079522783_1785671464_n
734016_505405186189439_1815279504_n

Bilder by „Farbmotive Nightlife & Events


Im Februar 2013 öffnete der neue Frankfurter Club Moon 13 im ehemaligen Cocoon Club seine Tore. Bocatec war schon zuvor live dabei flutete die große Eröffnungsparty tatkräftig mit einem Meer aus Laserstrahlen.

Das Moon13 begeistert die Clubfans mit einem frischem Konzept und einem sehr engagiertem Team. Das „Facelift“ in Verbindung mit der Bocatec Installation bringt nun frischen Wind in den Club in der Carl-Benz-Strasse und vereint Altes mit Neuem zu einer stimmigen Symbiose. Dazu tragen vier PM3200 Laserprojektoren bei, deren Beams durch 10 installierte Spiegel den Weg in jede Ecke des Clubs finden.

Im Moon13 feiert man im MAIN – dem Herzstück des Clubs zu elektronischer Musik. THE BAR bietet Mixed Music und lädt zum Verweilen bei Snacks oder Drinks ein. Im LUNA klingen Ibiza House Sounds und die MOON BAR ist zum Chillen da. Allen Mash-Up Liebhabern und Rauchern gefällt das ORBIT. Der Club kann außerdem für Firmen- oder Privatveranstaltungen angemietet werden.

Hier der Zusammenschnitt des Moon13 Openings von Ali Farahmand


Regelmäßig unterstützt Bocatec die Veranstaltungslocation Vamos in Lüneburg mit Lasershows und Special Effects. Jeden ersten Samstag im Monat lädt das Vamos zur Partyreihe „Optical Illusion„. Im November 2012 stieg die Party unter dem Motto „Halloween Illusion“, was Bocatec natürlich auch lichttechnisch „unheimlich“ passend umsetzte.

Die stimmungsvolle Lasershow (mit 3 x PM 3200 Lasern) verwandelte das Vamos in eine aufregend-zuckende Halloween-Location. Zusätzlich projizierte Bocatec mit dem Laser Piko 4 schaurige Grusel-Motive auf eine vier mal fünf Meter große Gaze-Leinwand. Nebelmaschinen und Fledermauskonfetti-Shootersorgten für ausgelassene Stimmung. Die Location war zum bersten voll mit feiernden Mumien, Hexen und Zombies, die im Laserlicht bis zum Morgengrauen um die Wette tanzten. Wer das Halloween verpasst hat, hier gibt es noch ein paar Bilder der Partynacht.


Zum 27. Mal hieß es am 05.11.2011 in der Sport- und Kongresshalle in Schwerin „Willkommen zur Pioneer Alpha“. Auch dieses Jahr waren wieder hochkarätige Acts an den Plattentellern, um bei vollbesetzten Dancefloor und Rängen den Partygästen ordentlich einzuheizen.

Mit von der Partie waren auf dem Mainfloor Künstler wie Fritz Kalkbrenner, Martin Solveig, Afrojack, Oliver Koletzki, Bobby Burns und Stephan Bodzin. Begleitet wurde die Veranstaltung von einem Rahmenprogramm in Tron Thematik mit aufregenden Tänzern in futuristisch leuchtenden Tron- und Roboter Anzügen. Spektakuläre Höhepunkte des Rahmenprogramms waren die mit Phoenix Showcontroller programmierte Lasershow zur Eröffnung und auf dem Höhepunkt der Veranstaltung.

Mit 14 Laserprojektoren, angekündigt als „Norddeutschlands größte Lasershow“ wurde das Publikum hautnah in die Tron Welt mit Beams und Shapes hineingezogen. Mit Laserprojektoren von 6W-20W wurde das episch-dramatische Musikthema raumergreifend in Szene gesetzt. Ein Event- und Programmangebot, das bei jährlich steigenden Gästezahlen über die Landesgrenzen hinaus auch internationale Gäste in seinen Bann zieht.


Am 24.04.2011 haben wir auf dem Osterhammer in der „Schweriner Sport- und Kongresshalle“ die Multimedia-Bühnenshow mit einer Komposition aus 15 Laserprojektoren mit insgesamt ca. 45W Leistung unterstützt. Bis die Bilder und Videos gesammelt und bearbeitet sind, haben wir hier einen kleinen Teaser für Euch vorbereitet:


Vor ein paar Monaten haben wir für ein Yachtprojekt das Konzept des Partydecks entwickelt und in diesem Rahmen ist auch folgende Visualisierung von einem Becken, auf besagtem Deck, entstanden. Die Fontänen sollten zu bestimmen Frequenzbereichen eines Liedes Wasser sprühen. Gleiches gilt für die Lichtstimmung der angebrachten LEDs.