Telefon +49 (0) 4181 - 928930  Impressum - Datenschutz/Privacy Policy - Kontakt
Bocatec Lasershows und Eventtechnik

Noch fünfzig Minuten bis zur Eröffnungsshow in Vancouver

Die Spannung steigt für Boris Bollinger, den Hauptverantwortlichen der Firma Bocatec für die Lasershow zur Eröffnung der Olympischen Spiele in Vancouver. Die Firma Bocatec betreut das Areal rund um die Vancouver Art Gallery und damit einen der Haupttreff und Veranstaltungsplätze zur Zeit der Olympiade in Vancouver. Zwei mal täglich lassen wir in Zusammenspiel mit der Lasersoftware Phoenix, deren Chefentwickler Boris Bollinger ebenfalls ist, die Lasershow zur Olympiade 2010 und die anderen Effekte wie Pyrotechnik, Lichttechnik, und Video im MainAreal in einer imposantem Multimediashow „erstrahlen“, wie es trefffend vom Hamburger Abendblatt im Artikel über den Einsatz von Bocatec in Vancouver formuliert wird.

Nun habe ich gerade mit Boris Bollinger telefoniert und gefragt, wie er die Situation einschätzt. Laut seinen Äußerungen läuft alles nach Fahrplan. Schliesslich sind wir bereits seit einer Woche vor Ort im Einsatz. Die Organisation durch die Olympischen Ausrüster ist äußert perfekt. Die Koordination von Hilfskräften, Material und Problemlösungen sind auf einem hohen Niveau. “ WIr bekommen richtig Lust auf die Olympiade 2014 in Sotschi“, so unser wichtigster Mann vor Ort.

Nachdem ich kurz noch die wichtigsten Dinge zur Planung unserer nächsten Veranstaltung in China und Dubai aufgenommen habe, verabschiedet sich der Mann der Stunde mit besten Grüßen an das zurückgebliebene Team von Bocatec in Hamburg. Die Lasershow der Superlative erfordert nun wieder seine volle Aufmerksamkeit.
Die Gewissheit das wir als Team gemeinsam vor den Bildschirmen sitzen und gespannt sind auf dieses Ereigniss, welches das gesamte Team  vier Wochen eingespannt hat, kann man ihm im Skype Chat ansehen. Ein kleiner Siegesgruss und der Profi verschwindet in die Schaltzentrale.