Telefon +49 (0) 4181 - 928930  Impressum - Datenschutz/Privacy Policy - Kontakt
Bocatec Lasershows und Eventtechnik

Feuer auf dem Eis – Weihnachten in der Hamburger Hafencity

Der wunderschöne Weihnachtsmarkt auf dem Überseeboulevard in der Hamburger Hafencity begeisterte auch 2017 seine Besucher mit der großen Natureisbahn, weihnachtlichen Leckereien und vielen weiteren Höhepunkten. Dabei durfte natürlich auch dieses Mal unsere feierliche Eröffnungsshow auf der Eisfläche mit Laser, Schnee und Feuerwerk nicht fehlen.

Am 30 November um 18 Uhr war es endlich soweit – der Weihnachtsmarkt in der Hafencity öffnete seine Tore. Vom Quartiersmanagement Überseequartier begrüßte Dr. Claudia Weise zusammen mit Pastor Frank Engelbrecht von der Hauptkirche St. Katharinen. Zwei weiße Engel empfingen die geladenen Gäste und alle anderen Hamburger, die sich rund um die 240 m² große Eisbahn versammelt hatten, mit ihrem zauberhaften Gesang.

Weihnachtsmarkteröffnung Überseequartier Hafencity Hamburg 2017 from Bocatec on Vimeo.

Von heiß bis kalt – die Weihnachtsshow

Nach diesem besinnlichen Einstieg starteten wir unsere spektakuläre Weihnachtsshow mit Laserlicht, Funkenzauber und Schneegestöber. Tänzer wirbelten über die Eisfläche begleitet von bunten Laserstrahlen. Unsere neue Schneekanone und magischer Bodennebel sorgte für wunderbare Winterstimmung und wirbelte Schneeflocken unter die Eisläufer und das staunende Publikum. Die Traversen rund um die Eisfläche und ein Traversenkreis über der Eisbahnmitte war vollgepackt mit unserer Showtechnik: drei RTI Piko 14 RGB Laserprojektoren für die Lasershow, sechs Sparkular Falls und vier stehende Sparkulars für magischen Funkenregen und obendrauf noch ein kleines Feuerwerk für den sicheren „Wow!“-Effekt bei den Zuschauern.

Winterzauber in Hamburg

Bis Ende Dezember heißt es nun in der Hafencity in traumhafter Kulisse: Glühwein und Kulinarisches in der Weihnachtslounge oder auf den Outdoor-Sofas genießen, Schlittschuhlaufen und das Märchen Peter Pan auf dem Eis erleben, Eisstockschießen zwischen leuchtendem Pegasus und strahlendem Weihnachtsbaum und jeden Tag ein Türchen am Adventskalender öffnen und dabei vielleicht sogar gewinnen. Sicher bringt uns der Nikolaus am 6.12. dann auch was mit, denn wer so tolle Weihnachtsstimmung verbreitet ist jawohl mehr als brav!

 
Unsere Techniker fliegen mit Hilfe von Flugradar